Firmendetails

Offenlegungspflicht gemäß § 25 MedienG und Informationspflichten gemäß § 5 E-Commerce Gesetz (ECG) und § 14 UGB:

RadarServices Smart IT-Security GmbH
Zieglergasse 6
1070 Wien, Österreich

T +43 (1) 929 12 71-0
F +43 (1) 929 12 71-710
office@radarservices.com

Rechtsform: GmbH
Firmenbuchnummer: 371018s
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU66831529

Unternehmensgegenstand: Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik.
Grundlegende Richtung des Mediums: Diese Website und der Newsletter von RadarServices sind Kommunikationsmedien und richten sich an Klienten sowie sonstige an Rechtsfragen interessierte Personen. Themen sind die Präsentation von RadarServices sowie Informationen zu aktuellen rechtlichen Fragestellungen.

Geschäftsführer: Mag. Thomas Hoffmann, Mag. Harald Reisinger.

Datenschutzerklärung

Stand: Februar 2017

  1. ALLGEMEINES
    RadarServices Smart IT-Security GmbH, Zieglergasse 6, 1070 Wien, office@radarservices.com („RadarServices“, „wir“, „uns“) ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. RadarServices beachtet deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und zur Geheimhaltung personenbezogener Daten, sowie zur Datensicherheit, insbesondere das österreichische Datenschutzgesetz („DSG“), die EU Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und das Telekommunikationsgesetz („TKG“).

    Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten durch RadarServices im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung unserer Website www.radarservices.com („Website“) auf.

  2. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?
    Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene (natürliche oder juristische Personen), deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist (zB Name, E-Mail Adresse oder IP Adresse).
  3. WELCHE DATEN ERFASSEN WIR VON BESUCHERN UND NUTZERN UNSERER WEBSITE?
    Im Zuge Ihrer Nutzung der Website erheben, sammeln und speichern wir folgende Daten:

    1. IP Adresse und IP Standort
    2. Referrer URL (die zuvor und anschließend besuchte Internetseite)
    3. Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe (Ihre Interaktion mit der Website)
    4. Suchmaschinen und Schlüsselwörter, die Sie benutzt haben, um uns zu finden
    5. Browsertyp, Bildschirmgröße und Betriebssystem

    Wir erheben diese sogenannten Logfiles (Zugriffsdaten) automatisiert mithilfe eines Website-Analysetools. Die erhobenen Daten werden dabei lediglich in aggregierter und daher nicht individuell zuordenbarer Form aufbewahrt.

    Darüber hinausgehende personenbezogene Daten erheben und verwenden wir ausschließlich mit Ihrer Einwilligung (etwa zum Versand von Newslettern oder Veranstaltungseinladungen) und im dafür erforderlichen Ausmaß. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (zB per E-Mail an office@radarservices.com).

  4. WOFÜR NUTZEN WIR IHRE DATEN?
    Die von Ihnen erhobenen Zugriffsdaten werden lediglich für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verwendet (überwiegend berechtigte Interessen).

    Eine darüber hinausgehende Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten findet lediglich mit Ihrer Einwilligung statt.

  5. WERDEN IHRE DATEN WEITERGEGEBEN?
    Wir werden Ihre auf Basis Ihrer Nutzung der Website erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich oder gesetzlich/behördlich verpflichtend.
  6. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?
    Wir tun unser Möglichstes, um Ihren Besuch und Ihre Nutzung unserer Website so sicher wie möglich zu machen. Daher halten wir die Bestimmungen der §§ 14 und 16 DSG und der Artikel 32 ff DSGVO ein, um die Gehalthaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewähren und treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.
  7. WELCHE RECHTE HABEN SIE?
    Gemäß §§ 26 ff DSG sowie Art 14 ff DSGVO haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit sowie ein Widerrufsrecht.

    Außerdem können Sie Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Grund widerrufen, um die Weiterverwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage einer Einwilligungserklärung erhoben und verwendet wurden, zu verhindern.

  8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
    Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internets wird RadarServices diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen. RadarServices wird Änderungen auf unserer Website rechtszeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Erklärung zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.

Haftungsausschluss

Die RadarServices Website und die darin enthaltenen Beiträge wurden sorgfältig ausgearbeitet und dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Sie können jedoch im Einzelfall individuelle rechtliche Beratung nicht ersetzen und stellen keine Rechtsauskunft dar. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der angebotenen Informationen. Weiters übernimmt RadarServices auch keine Haftung für etwaige Links zu externen Webseiten, die von Dritten betrieben werden.