Ihre Aufgaben

  • Gestaltung und Implementierung der Architektur- und des Anwendungslebenszyklus
  • Kollaboration mit Entwicklungs- und Betriebs-Teams, um deren Produktivität zu verbessern
  • Optimierung und Erweiterung der CI- und Bereitstellungsfunktionen
  • Erstellung einer reproduzierbaren, getesteten und automatisierten Arbeitsumgebung
  • Repräsentation der DevOps-Kultur innerhalb der Organisation

Ihre Qualifikationen

  • Ausgezeichnete Kenntnisse in: Linux, Linux Netzwerk und Firewall, Konfigurationsmanagement, Skripting, Versionskontrolle (vorzugsweise git), Protokollierung und Überwachung
  • Vorteilhaft ist Erfahrungen in: Automatisiertem Testen, Design von System- oder Softwarearchitekturen, Linux-Containertechnologien und -implementierungen, Service Discovery, Protokollierung und Überwachung für Container-Umgebungen, Linux-Security
  • Interesse das eigene Wissen selbstständig und im Austausch mit Ihren Kollegen zu erweitern
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Interessantes, internationales Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive
  • Sehr kollegiales und teamorientiertes Umfeld
  • Teamarbeit mit agilen Prozessen und selbstständige Umsetzung anspruchsvoller Aufgaben
  • Weiterbildung und Kompetenzentwicklung sowie regelmäßige Feedback-Sessions
  • Gesponsorte Teilnahme an Konferenzen und Seminaren

Wir bei RadarServices möchten Ihre Erfahrung und Qualifikation auch in Form einer entsprechenden Entlohnung würdigen und haben wir für diese Position ein Bruttojahresgehalt zwischen € 47.000,- und € 55.000,- (bei einer Vollzeittätigkeit) vorgesehen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung unter und stehen für Fragen gerne zur Verfügung!