Wien, 16. November. Ein ganzer Tag im Zeichen der Technologie endete im großen und feierlichen Rahmen im Erste Campus mit der Verleihung des futurezone awards. Bei den futurezone awards werden die besten Produkte und innovativsten Ideen des Jahres in zehn Kategorien im Rahmen einer großen Gala ausgezeichnet. Die Gewinner wurden von einer Jury aus externen Experten und Vertretern der Redaktion gekürt.

In der Kategorie „Hidden Champions“ konnte sich RadarServices gegen die Konkurrenz durchsetzen. Geschäftsführer Thomas Hoffman nahm den Preis im Namen des Unternehmens entgegen und betonte, „wir sind sehr stolz auf diese Anerkennung und freuen uns über diese für den österreichischen Markt so wichtige Auszeichnung. Diesen Preis verdanken wir der großen Innovationskraft unserer Mitarbeiter. Denn nur wer intern stark aufgestellt ist, kann mit seinen Lösungen und Services dauerhaft erfolgreich sein und Kunden optimal unterstützen.“