RadarServices ist das dritte Jahr in Folge unter den Top 100 der am schnellsten wachsenden Unternehmen in ganz Europa. Nach Platz 69 beim Deloitte EMEA Technology Fast 500 Ranking 2016 und Platz 93 in 2017 ist RadarServices nun mit dem Financial Times (FT) Award für Platz 95 im branchenunabhängigen Ranking „Europe’s Fastest Growing Companies FT 1000“ ausgezeichnet worden. Das Unternehmen erzielte 1.169 Prozent Umsatzwachstum zwischen 2013 und 2016.

Die Wirtschaftszeitung Financial Times und das Statistikportal Statista ermitteln jährlich jene Unternehmen, die aufgrund ihres starken Wachstums die treibenden Kräfte für Europas Wirtschaft im 21. Jahrhundert sind. Unter mehreren Tausend potenziellen Kandidaten wurden 1000 Unternehmen ausgewählt.

„Unser Wachstumsmotor sind unsere Mitarbeiter, unser Know-how und unser Service“, erklärt Christian Polster, CFO von RadarServices, den Unternehmenserfolg. Im Untersuchungszeitraum hat sich die Mitarbeiterzahl des Unternehmens verdoppelt. „Cybersecurity ist ein globaler Trend und in Europa sind wir als Technologie- und Dienstleistungsanbieter in unserer Branche einzigartig. Das zieht die besten Talente an und setzt unser starkes Wachstum auch zukünftig fort“.

Die komplette Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa samt Analyse erscheint am 30. April in einem großen Sonderbericht in der Print-Ausgabe der Financial Times.