Wir richten uns in dieser Ausgabe des Magazins „IT Security – Management Knowhow“ an Diamantenbesitzer. Die wirklich teuren Steine sind nämlich nicht länger in Form einer Kette oder eines Armbands zu tragen. Sie liegen auf Rechnern in Konzernen, bei Weltmarktführern und Konglomeraten. Die „Unternehmensdiamanten“ sind das, was auch Cyberangreifer für sich entdeckt haben, wonach sie jagen und was sie anzieht.

Deshalb müssen wir alles tun, um diese Diamanten zu schützen. Wie das geht? Allem voran muss einem Diamantenbesitzer bewusst sein, was auf dem Spiel steht und wie begehrt sein Hab und Gut ist. Dann gilt es, ihm Möglichkeiten für den Schutz mit moderner Technologie und Expertenwissen aufzuzeigen.

Hier setzen wir an. Ein Ausflug in die Welt der Raubfälle der „echten“ Diamanten und das Aufdecken der Parallelen zur virtuellen Welt geben Aufschluss über die Menschen hinter den Angriffen, ihre Planungen und Ressourcen. Christian Polster, Chefstratege bei RadarServices, gibt sodann Auskunft hinsichtlich eines aktuellen Lagebilds für die IT-Sicherheit von Unternehmen in Europa.

Inhalt

Strategie

  • “Diamonds are a hacker’s best friend”
  • “Ohne mich würde niemand die Pink Panther kennen” – Interview mit Andrea Scholz, Mitglied der Crime-Prevention-Alliance Europe
  • „Viele Organisationen sind sich ihrer Diamantenschätze nicht bewusst …“ – Christian Polster, Chefstratege bei RadarServices über den Schutz von Unternehmensdiamanten

Technologie

  • Digitale Sicherheit von Produktionsanlagen: Achtung! Ihre Welt könnte plötzlich Kopf stehen!
  • Aus dem Blickwinkel der Sicherheitsexperten: Mächtige Hacker-Werkzeuge

Organisation & Compliance

  • Die IT-Sicherheitszentrale in Ihrem Unternehmen: Wie man sie aufbaut und was sie kostet
  • Review: WannaCry – So arbeitet ein SOC im Ernstfall

RadarServices im Überblick

  • News, Events und Infos