RadarServices stellt alle Werkzeuge bereit und managt den laufenden Betrieb. Wählen Sie aus dem Portfolio an Services den Ihren Anforderungen entsprechenden, maßgeschneiderten Einsatz von automatisierten Risikoerkennungsmodulen und darauf aufbauender Expertenanalyse durch unser Risk & Security Intelligence Team in real-time, täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Intervallen aus:

SOC as a Service

Das Komplettpaket für Ihre IT-Security

RadarServices etabliert ein Security Operation Centre in Ihrem Unternehmen und übernimmt den laufenden Betrieb als Managed Service. In kürzester Zeit operativ, nach bewährten Prinzipien und basierend auf modernster, in Europa entwickelter Technologie. Persönliche Ansprechpartner in Ihrer Landessprache sind jederzeit direkt für Sie erreichbar. Klare Regelungen und dokumentierte Prozesse ermöglichen strukturierte Abläufe und einfache Kommunikation mit Ihrem Unternehmen. Wählen Sie die für Sie passenden Servicezeiten bis zu 24/7 aus. Incident Response und Echtzeit-Alarmierung inklusive.

IT Security Monitoring

Log und Netzwerk Monitoring

Umfassende Vernetzung von IT-Systemen führt zu ständig neuen Einfallstoren für Angriffe von innen und außen. Ein kontinuierliches und zentrales IT Security Monitoring der IT-Infrastruktur und ihrer Komponenten ist unabdingbar. RadarServices überwacht laufend die gesamte IT-Landschaft und Applikationen und bewertet alle Ereignisdaten, sucht gezielt nach Schwachstellen in Systemen und deren Konfiguration, analysiert intelligent den Netzwerkverkehr und prüft Server auf Veränderungen und unerlaubte Software.

Inkludierte Module

Security Information & Event Management (SIEM)

Sammlung, Analyse und Korrelation von Logs.

Die Sammlung und Analyse von Logs aus verschiedenen Quellen in einem Netzwerk (Server, Clients, Netzwerkgeräte, Firewalls, Anwendungen, etc.) ist zentral, um Informationen über sicherheitsrelevante Ereignisse zu erlangen. RadarServices kristallisiert aus Millionen von Ereignissen effektiv und effizient diejenigen heraus, welche auf einen Missbrauch der IT und Applikationen, auf interne oder externe Angriffe oder auf andere Sicherheitsbedrohungen hinweisen.

Inkludierte Module

Advanced Cyber Threat Detection

Analyse von Web-Downloads und E-Mail Attachments.

Neuartige Malware, Advanced Persistent Threats (APTs) und Trojaner gelangen durch Web Downloads oder E-Mail Attachments in Unternehmen, da sie durch signatur-basierende Systeme allein nicht erkannt werden. Hinzu kommt das Risiko von Insider-Threats, wodurch gezielt wichtige Informationen unberechtigt erlangt werden. RadarServices setzt mehrere Systeme zur signatur- und verhaltensbasierten Analyse von Netzwerkverkehr und Sandbox-Technologien der neuesten Generation zur Analyse aller eingehenden E-Mail Attachments sowie Web Downloads ein und wertet die Erkenntnisse zentral aus.

Inkludierte Module

IT Risk Detection

Der tagesaktuelle Überblick über alle IT Risiken.

Ein punktuelles Risiko-Audit reicht heute nicht mehr aus. Unternehmen und Organisationen müssen über eine tagesaktuelle Sicht auf ihre Risiken verfügen. RadarServices erfasst und analysiert Risiken in der IT-Infrastruktur unter Einbeziehung der Wichtigkeit von IT-Infrastruktur-Komponenten, stellt das gesetzlich vorgeschriebene Interne Kontrollsystem (IKS) für Ihre IT dar und beinhaltet Nachweise für Compliance & regulatorische Anforderungen, enthält klare Darstellungen über deren Auswirkungen auf die IT-Leistungserbringung (IT-Services) und leitet Risiken für Geschäftsprozesse ab und integriert einen IT-Risikomanagement Workflow zur nachvollziehbaren Bearbeitung der Risiken.

OT Security Monitoring

Log & Netzwerk Monitoring und kontinuierliche Schwachstellenanalyse.

Umfassende Vernetzung von OT-Systemen führt zu ständig neuen Einfallstoren für Angriffe von innen und außen. Ein kontinuierliches und zentrales OT Security Monitoring der OT-Infrastruktur und ihrer Komponenten ist unabdingbar. RadarServices überwacht laufend die gesamte OT-Landschaft und Applikationen und bewertet alle Ereignisdaten, sucht gezielt nach Schwachstellen in Systemen und deren Konfiguration, analysiert intelligent den Netzwerkverkehr und prüft Server auf Veränderungen und unerlaubte Software.

Inkludierte Module

Professional Services

Zusätzliche Services zum IT-Security Monitoring.

RadarServices ist Ihr Ansprechpartner rund um das Thema IT-Sicherheit und IT-Risikomanagement. Alle Leistungen werden konsequent Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst. So stehen alle Services auf Wunsch 24/7 zur Verfügung. Ebenso ist eine einmalige Inanspruchnahme unserer Professional Services möglich.

Das Portfolio der Professional Services umfasst:

  • die strategische IT-Security und IT-Risikoberatung
  • die Unterstützung im akuten Angriffsfall (Fire Fighting)
  • Incident Response
  • Incident-Workflowmanagement und
  • spezielle Incidentbehebung und Forensik

Mögliche Fragestellungen im Bereich der strategischen IT-Security und IT-Risikoberatung sind:

  • Welche Risiken sind für Ihr Unternehmen relevant?
  • Welche Risikoakteure sind für Ihr Unternehmen relevant?
  • Wie werden moderne, gezielte Angriffsszenarien erkannt?
  • Welche Top Risikoerkennungsszenarien sollten priorisiert eingeführt werden?
  • Welche Informationstypen sollten im Rahmen eines ganzheitlichen IT Security Monitorings berücksichtigt werden?
  • Welche Unternehmensteile und IT-Servicebereiche sollten in einer ganzheitlichen Risikobetrachtung berücksichtigt werden (und mit welcher Priorität)?
  • Welche Anforderungen an ein ganzheitliches IT-Risikomanagement bestehen seitens des Top Managements, des IT-Security Teams und des operativen IT-Teams? Welche KPIs (key performance indicators) sollten für die Empfängergruppen berücksichtigt werden? Wie kann ein effizienter Informationsfluss zu allen Beteiligten in Ihrem Unternehmen gestaltet werden?
  • Wie erzielt man umfassende und ganzheitliche IT-Risikotransparenz (vom IT- zum Geschäftsrisiko)?
  • Wie kann überprüft werden, ob Risikobehebungsmaßnahmen erfolgreich waren?
  • Welche legislativen Rahmenbedingungen und Anforderungen müssen aktuell (und bereits absehbar zukünftig) erfüllt werden?
  • Welche organisatorischen Maßnahmen müssen begleitend getroffen werden, um eine bestmögliche Integration des IT Security Monitorings zu ermöglichen?
  • Wie können Korrelationen über Ereignisse oder Ereignisketten hergestellt werden?
  • Wie erhält man unmittelbar anwendbare Anleitungen für die Behandlung von Risiken?
  • Wie kann eine Dokumentationsstruktur geschaffen werden, welche stets einen ganzheitlichen Informationsüberblick über vorhandene IT-Risiken gewährleistet?

Unsere Vorgehensweise und die Ergebnisse

Es wird nur berichtet was wirklich wichtig ist.

RadarServices bietet proaktives und kontinuierliches IT Security Monitoring und Risk Detection in seiner effektivsten und effizientesten Form. Das Ergebnis: es wird nur berichtet, was wirklich wichtig ist:

Vorgehensweise

Ergebnis

Die konsolidierten und verifizierten IT-Risiko- und Sicherheitsinformationen sind sofort für den Behebungsprozess verwendbar.

Keine false positives, keine false negatives.

Alle IT-Risiko- und Sicherheitsinformationen werden zentral im Risk & Security Cockpit präsentiert. Maßgeschneiderte und leicht verständliche Risikoberichte und Statistiken sind auf Knopfdruck verfügbar.

Echtzeit-Alarmierung wird auf Basis von festgelegten Schwellwerten ausgelöst.

Das Risk & Security Intelligence Team übernimmt sukzessive die Weiterentwicklung der kundenspezifischen Erkennungsszenarien.

Ein strukturierter IT-Risikomanagementprozess wird gelebt und schafft Transparenz.